Der richtige Köder

Foto: Christian Jaeggi

Der richtige Köder

Die Geselligkeit draussen in der Natur und das Ausleben des Jagdinstinkts – das macht für Thomas Flückiger die Faszination des Fischens aus. Seit rund dreissig Jahren betreibt er als «One-Man-Show» an der Güter­strasse 74 seinen Fischer Shop Basel. Hier ist von der Angel über zig Variationen von Ködern, Haken, Messern und Bekleidung alles zu haben, was das Angler-Herz höherschlagen lässt. Auch für das Fliegenfischen – die Königsdisziplin – kann man sich hier im Gundeli eindecken. Neben unzähligen künstlichen Ködern steht mitten im Fischer Shop auch ein Kühlschrank mit frischen Würmern und Maden, die den gewünschten Fisch an die Schnur bringen sollen. 

Anglerlatein
Seit drei Dekaden behauptet sich der Fischer Shop gegen die grosse Konkurrenz im Internet. «Zum einen führe ich mittlerweile einen der letzten Läden in der Nordwestschweiz, zum anderen gibt es hier nicht nur Produkte, sondern vor allem auch eine fach­männische Beratung», begründet Thomas Flückiger. Beim ausführlichen Gespräch mit den Stammkunden über den letzten Fang darf hier und dort auch etwas Ausschmücken nicht fehlen – Anglerlatein eben. 
Flückiger freut sich darüber, dass in den letz­ten Jahren mehr und mehr jüngere Menschen das Angeln entdeckt und sich gegenseitig mit der Faszination angesteckt haben.  
Natürlich ist auch Thomas Flückiger regelmässig auf Fischfang, unter anderem auch an der Birs: «Vor allem gegen das Laufental zu ist die Birs hochattraktiv, z. B. für den 
Forellenfang», weiss Flückiger.


www.fischershop-basel.ch
 

Text: Simon Eglin, Foto: Christian Jaeggi