Christina Hatebur, Chefredakteurin BirsMagazin. Foto: Christian Jaeggi

Christina Hatebur, Chefredakteurin BirsMagazin  Foto: Christian Jaeggi

Die Sommerferien stehen unmittelbar vor der Türe und die kommenden sechs Wochen sind für die meisten Schulkinder das Paradies auf Erden. Sommer, Sonne, Badi und süsses Nichtstun. Für die meisten Eltern stellt sich hier unmittelbar die bange Frage: Was kann man in diesen Ferienwochen in unserer Region unternehmen? Diesbezüglich haben wir Ihnen, geschätzte Leserinnen und Leser, eine farbige Palette an Ausflugsideen für Jung und Alt zusammengetragen. 

Vom Mittelalterfest und Seifenkistenrennen über Musikfestivals und Open-Air-Kinos bis zur Oldtimerveranstaltung offerieren wir Ihnen in unserem Sommerspecial einen spannenden Ideenreichtum.

«Gestärkt fürs Leben»: Bei der GSR (Zentrum für Gehör, Sprache und Kommunikation) in Aesch werden Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene individuell nach ihren Fähigkeiten gefördert. Ein interessanter Bericht mit vielen Hintergrundinformationen.

Aber auch der sportliche Aspekt kommt in dieser Ausgabe nicht zu kurz. Unsere Region bietet unzählige Möglichkeiten für Bewegung und Sport für alle Altersstufen – drinnen wie draussen. Ein spannendes Portrait über den Oberwiler Hürdenläufer Jason Joseph und seinen Alltag im Baselbieter Olympiateam runden diesen bunten Mix ab.

All diese tollen Ideen und Beiträge können Sie in diesem sommerlichen BirsMagazin entdecken und dazu noch jede Menge andere interessante Informationen.

Nun wünsche ich Ihnen schöne Sommerferien und viel Vergnügen beim Lesen.

Christina Hatebur