Mirabelle – die kleine, gelbe Frucht mit enormer Süsse

Mirabelle – die kleine, gelbe Frucht mit enormer Süsse

Die sechs köstlichsten Wochen des Jahres

Die Baselbieter Genusswochen (1. September bis 13. Oktober 2019) sorgen mit über 150 Veranstaltungen für kulinarische Höhenflüge. Ob spezielle Baselbieter Menüs, Käsefest oder die Mirabelle, die Spezialität des Jahres: Genuss ist garantiert.

 

Die sechs köstlichsten Wochen des Jahres sind seit dem 1. September in vollem Gange. Die Mirabelle – Spezialität des Jahres – gibt es in all ihren Facetten zu erleben. Zahlreiche Köche verschreiben sich ganz und gar der kleinen gelben Frucht mit der enormen Süsse. Das «Simply im Rössli» etwa stellt den Weg der Mirabelle, die einst aus dem persischen Raum in die Schweiz kam, mit einer kulinarischen Reise nach. Das Restaurant in Laufen ist nur einer der über 50 Gastgeber, die mehr als 150 Ver­anstaltungen auf die Beine stellen – vom Wurstseminar bei Jenzer Fleisch in Arlesheim bis zum Mirabellen-Rendezvous im Schlüssel in Reinach. Denn bei den Genusswochen geht es um weit mehr als die Aufnahme von Nahrung; die Genusswochen halten die Genusskultur hoch, fördern die Geselligkeit, sensibilisieren für Saisonalität und Nachhaltigkeit und rücken Produzenten und Veredler in den Fokus ihres genussvollen Publikums.

baselbieter-genusswochen.ch
 

Einige spannende Veranstaltungen:

Openair «Spitzen Rocklette» und Käsefest in Liesberg

Warum eigentlich kein Openair-Festival, bei dem nicht die Rockmusik der grosse Star ist, sondern der Käse? Logisch, dass die 
Käser vom Spitzenbühl ob Liesberg auf die famose Idee kommen und kurzerhand das «Spitzen Rocklette» aus der Taufe heben. Der Konzert- und Raclette-Reigen steigt am 21. September 2019. Tags darauf lädt die Bergkäserei-Genossenschaft zum Käsefest mitsamt Schaukäsen, Marktständen und Unterhaltung. 

spitzenbuehl.ch

Humordinner mit Dominik Muheim in Liestal

 

Dominik Muheim ist am 27. September 2019 zu Gast  im Kulturhotel Guggenheim

Dominik Muheim ist am 27. September 2019 zu Gast im Kulturhotel Guggenheim

 

Wenn das Kulturhotel Guggenheim am 27. September 2019 zum Humordinner lädt, steht der Genuss hoch im Trend. 
Und zum Lachen gibt es den Lokalmatadoren Dominik Muheim obendrauf. Der Slam-Poet hat sich mit seinen feinen Geschichten über die Kleinigkeiten des Lebens eine Fangemeinde im gesamten deutschsprachigen Raum erdichtet. 
CHF 99.– inkl. Humorprogramm, Menü und Getränken (Reservation: 061 534 00 02).

guggenheimliestal.ch