Mix and Move

Mix and Move

Vom 10. bis 16. September 2018 findet die Europäische Woche der Mobilität statt. In Basel finden in dieser Woche über 70 umweltfreundliche Aktivitäten auf der Strasse, den Schienen und dem Wasser statt. Testen Sie die verschiedenen Möglichkeiten, unterwegs zu sein!

Fahren Sie während der Mobilitätswoche mit einem Pick-e-Bike in die Stadt Basel. 

Besuchen Sie die Urban Art City Tour und lernen Sie von einem Insider Street- und Graffiti-Art zu Fuss kennen. Der Mittwoch gehört ganz den Kindern. Auf dem Marktplatz in Basel wird die Kantonspolizei Basel einen Parcours aufbauen, auf dem Kinder ihre Geschicklichkeit mit dem Velo üben können. Als Special Guest zeigt Kantons­polizistin und Schweizer Meisterin im Bike-Trial Debi Studer, wie man Balancegefühl und Konzentration auf dem Velo trainiert. In verschiedenen Schulhäusern von Basel-Stadt finden zudem Pumptrack*-Einführungen (*Rundkurs für verschiedene Fortbewegungsmittel) statt. Beim Museum Kleines Klingental erzählt Eduard J. Belser Geschichten rund um das Basler Drämmli und anschliessend ist sogar noch ein Fährtchen mit einem Oldtimer-Tram geplant.

In Bewegung 

Um «Transportieren und Teilen» geht es am Donnerstag. Drehen Sie eine Runde mit dem Cargo-Bike oder informieren Sie sich über Catch a Car. Auf dem Marktplatz haben Sie die Chance dazu. Gegen Abend kommt auch das Sinfonieorchester Basel in Bewegung. Der Freitag ermöglicht eine Fülle an unterschiedlichen Erlebnissen. Ein Ausflug mit der Velo-Rikscha bietet die Pro Senectute am Rheinbord rund um die Mittlere Brücke an. Anschliessend können Sie sich beim Kneippverein Basel von der Tour erholen oder in einem Solarboot fahren. Die Skateboardschule Basel ist vor Ort oder Sie spazieren zum Messeplatz, wo das Amt für Umwelt Probefahrten mit E-Autos anbietet und Sie alles über PS aus der Steckdose erfahren. Eine Hafenführung tönt auch gut oder vielleicht eine Stadtführung mit Basel Tourismus? Sie haben die Qual der Wahl. Am Samstag geht das abwechslungsreiche Programm am Kleinbasler Rhein­ufer in eine weitere Runde mit unzähligen Anbietern und vielen Aktivitäten.

 

Mix and Move


Auf einen speziellen, kreativen Programmpunkt sei noch hingewiesen: Am Freitag findet um 16.30 Uhr die Jurierung der Plakatideen von Lernenden der Schule für Gestaltung am Rheinbord statt. Den Lernenden wurde die Aufgabe gestellt, Plakate für die Aktion «Respektvolles Miteinander im Strassenverkehr» zu kreieren. Wir dürfen gespannt sein!

Programme für die Mobilitätswoche finden Sie in der ganzen Stadt oder im Internet unter www.basel-unterwegs.ch.
 

Text: Jay Altenbach-Hoffmann, Fotos: Senso