Publireportage

BWT AQUA AG. Foto ZvG

Wassergenuss im Handumdrehen

Wählen Sie mit links und nur einem Dreh: still, medium oder sprudelnd. Benutzen Sie dagegen den rechten Hebel der Armatur, fliesst ihr normales Leitungswasser – kalt und warm.

 

AQA drink Magnesium Mineralizer ist der erste Trinkwasserspender, der das Leitungs­wasser nicht nur filtert, sondern auch das wertvolle Mineral Magnesium hinzufügt.

 

BWT AQUA AG. Foto ZvG

 

Ein einzigartiges Geschmackserlebnis

Die Zugabe von Magnesium hält das Wasser in Balance. Das Ergebnis: Ein nahezu neutraler ph-Wert, der von Kennern hochwertiger Mineralwasser als besonders wohl­schmeckend und weich empfunden wird.
Nicht nur pur genossen überzeugt der Geschmack – mit Magnesium mineralisiertes Trinkwasser bringt auch das Aroma von Tee und Kaffee optimal zur Geltung. Denn dank Magnesium wird das Wasser als besonders natürlich, ausgewogen und frisch empfunden.

Erfrischend aussehend

Die AQA drink Wasserhähne sorgen in ihren Designvarianten für beste Laune. Ganz nach Wunsch sind sie in unterschiedlichen Höhen und Formen erhältlich sowie in den Ausführungen chrom oder matt. Damit integrieren sie sich perfekt und stilvoll in 
jedes Ambiente.

 

BWT AQUA AG. Foto ZvG

Einbausituation Unterbau Spühlbecken

 

Ganz designbewusst kann die Technik unsichtbar und platzsparend verstaut werden. Denn das 5-stufige BWT-Filtersystem passt in jeden Spültischunterbau.

Plastikmüll vermeiden und Geld sparen

Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel und wird mittlerweile überwiegend in der Plastikflasche gekauft. Die Folge: Hierzulande sind pro Jahr etwa 170 Millionen PET-Flaschen im Umlauf. Ein kaum vorstellba-
rer Berg an Plastikmüll. Dabei ist die Lösung so einfach und spart obendrein Geld: Die Verwendung einer einzigen BWT Filterkartusche ersetzt bis zu 120 Plastikflaschen – bei ca. 5 Rappen pro Liter ein Bruchteil des Preises von bekannten Markenwassern. (ag)