Publireportage

FT Fenstertechnik, Küchen- und Holzbau AG

FT Fenstertechnik, Küchen- und Holzbau AG

Pünktlich, sauber, fertig – «Swiss Made»-Produkte

Nachhaltigkeit beginnt bei der FT Fenstertechnik, Küchen- und Holzbau AG bereits bei den kurzen Transportwegen. Schnelle Lieferzeiten, prompte Servicedienstleistungen und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sind weitere Vorteile eines regionalen Anbieters, der grossen Wert auf das streng geschützte Label «Swiss Made» legt.

Bei uns zählt Schweizer Qualität 

Hochwertige Fenster sehen schön aus, sichern langfristig den Wert einer Immobilie und steigern die Lebensqualität. Der Wahl der richtigen Fenster kommt deshalb sowohl bei einem Neubau als auch bei einer Renovation grosse Bedeutung zu. Idealerweise werden Fenster mit Minergie-Zertifikat eingebaut, wie sie die FT Fenstertechnik, Küchen- und Holzbau AG aus Oensingen und Wangen bei Olten mit ihren 41 Mitarbeitenden in verschiedenen Modellen anbietet. Hier kommt alles aus einer Hand: Die Fenster werden massgeschneidert projektiert, millimetergenau produziert und dann fachgerecht montiert. 

 

Rolf Stöckli, Techn. Verkaufsberater. FT Fenstertechnik, Küchen- und Holzbau AG

Rolf Stöckli, Techn. Verkaufsberater.

 

Sorgen für tiefere Heizkosten

Wer Heizkosten sparen will, beginnt am bes­ten bei den Fenstern, denn der Wär­meverlust ist hier meistens deutlich höher als bei den Wänden. Bei älteren Häusern kommt dazu, dass die Fenster oft nicht mehr dicht schliessen. Hohe Energiever­luste und Zugluft sind die Folge – das ist schlecht für die Gesundheit, schlecht fürs Portemonnaie und schlecht für die Umwelt. Idealerweise werden heute Fenster mit Drei­fachverglasung verbaut. Edelgasfüllungen in den Zwischenräumen verbessern die Isolation. Eine unsichtbare Metallbedampfung der inneren Scheibe reflektiert die Wärmestrahlung zurück in den Wohnraum. Das Re­sultat sind tiefere Heizkosten und ein ange­nehmeres Raumklima, auch in Fensternähe. 

 

FT Fenstertechnik, Küchen- und Holzbau AG

 

Sicherheit und Ruhe dank neuen Fenstern 

Die Fenster der FT Fenstertechnik, Küchen- und Holzbau AG tragen aber nicht nur das Minergie-Qualitätssiegel; sie können noch mehr. Die Sicherheitsfenster «MAX» und «MULTI» wurden zum Beispiel auf Schutz gegen Einbruch geprüft. Sie erfüllen höchste «RC2»- und «RC3»-Ansprüche nach der Norm EN 1627-30. Und an stark befahrenen Strassen sorgen Schallschutz-Kunststoff-Fenster mit einem hohen Schalldämmwert für angenehme Ruhe im Schlafzimmer und in den Wohnräumen. (ss)