Panorama Der Sonne nach. Foto: Christian Jaeggi

Der Sonne nach

Gut, das trifft jetzt für diese zwei Kühe nicht zu. Sie sind neugierig, nähern sich dem Fotografen und lassen die Sonne hinter sich. Da frage ich mich schon, wer je auf die Idee kam, die Kuh als dumm zu bezeichnen. Der Schönheitsfehler ist, dass diese zwei Kühe keine Hörner mehr tragen. Was sie wohl zu ihrer Verstümmelung zu sagen hätten? Aber die Zeit heilt Wunden und macht uns vergesslich. In einigen Jahren wissen nur noch wenige von uns, dass den meisten Rindviechern Hörner wachsen. Einverstanden! Das mit den Hörnern ist zurzeit nicht aktuell. Viel wichtiger scheint uns, wie der Sommer wird, ob die Sonne genügend scheint und wir reisen können, wohin auch immer. Wer bleibt in der Schweiz, wer fliegt über die Grenzen, wer geht auf den Wellen reiten, wer wartet zuhause auf sie, und wer sucht Kühe mit Hörnern und findet sie. Die Ferme La Vaux in der Haute Ajoie hat auf ihren Wiesen noch so stolzes Grauvieh. Wunderschöne Kühe mit Hörnern, aus deren Milch Eva Schöni exzellenten Käse produziert, den sie auch per Post in unsere Region liefert. (mj)

www.fermelavaux.ch