Schaffen Sie sich, besonders im Winter, «goldene Momente». Foto: stock.adobe.com

Schaffen Sie sich, besonders im Winter, «goldene Momente». Foto: stock.adobe.com

Gold für die Seele

Dunkelheit und Kälte schlagen auf die Stimmung. Die Saner Apotheke zeigt Ihnen, wie Sie mit Gold, dem Planetenmetall der Sonne, Ihr Gleichgewicht und Ihre innere Ruhe finden.

 

Die Tage sind kürzer geworden, die Temperatur sinkt stetig, Laubbäume verlieren ihr herbstliches Gewand und die Tiere ziehen sich in den Winterschlaf zurück. Mancher Mensch würde es ihnen am liebsten gleichtun. Denn die Zeit, in der alles golden zu glitzern beginnt, die Zeit des gemütlichen Teetrinkens und Beisammenseins, hat auch eine Kehrseite: Die Dunkelheit schlägt aufs Gemüt. Der weihnachtliche Stress steht bevor. Viele Menschen fühlen sich einsam und müde.
Kommt Ihnen dies bekannt vor? Dann sollten Sie sich mit der Wirkung des Edel­metalls Gold vertraut machen. Nicht nur als Schmuck oder Zahlungsmittel wurde Gold in der Geschichte verwendet. Nein, auch in der Medizin hat es eine grosse Bedeutung. Gold, mit seinem Bezug zum Licht, gilt als Planetenmetall der Sonne. Das Element mit dem lateinischen Namen Aurum durchwärmt, erhellt und harmonisiert den menschlichen Körper und die Seele. Als Herzmetall unterstützt es die rhythmischen Prozesse im Organismus. So wirkt es im Menschen auf die Blutzirkula­tion, das Herz-Kreislauf-System sowie auf die Gesamtbefindlichkeit, Vitalität und Stimmung.

Doch wie können wir das Gold als Wärme- und Lichtträger in unseren Alltag holen, damit sich die dunklen Wintertage erhellen? Dies gelingt einerseits mit natürlichen Heilmitteln, die Gold beinhalten, wie beispielsweise Neurodoron. Das Heilmittel, welches Gold mit Eisen, Quarz, Kalium und Phosphor kombiniert, unterstützt bei Stress, Unruhe und Erschöpfung und festigt das seelische Gleichgewicht. Auch Heilpflanzen, welche die rhythmischen Qualitäten von Gold besitzen, helfen dem Menschen, in stressigen und dunklen Tagen zu sich zu finden. So wirkt Johanniskraut, das mit Gold gedüngt grösser und kräftiger wächst, angstlösend und stimmungsaufhellend. Am wichtigsten ist aber: Schaffen Sie sich, besonders im Winter, «goldene Momente». Geniessen Sie bewusst den Augenblick, nehmen Sie ein entspannendes Vollbad, verbringen Sie Zeit mit guten Freunden oder meditieren Sie: Mit achtsamer Atmung beruhigen und entspannen Sie das Herz, lindern Stress, klären den Geist und lenken die Wahrnehmung nach innen. 

Sind Sie betroffen? Dann sprechen Sie uns an. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Saner Apotheke helfen Ihnen gerne, das Gold wieder in Ihre Seele zu bringen.

 

Text: Dominik Saner