Erinnerungen für die Ewigkeit

Wussten Sie, dass sich das Zivilstandsamt Dorneck-Thierstein im Kloster befindet? Nach der Trauung können Sie im über 350-jährigen ehemaligen Kapuzinerkloster feiern und sich verwöhnen lassen. 

 

Im ganzen Haus lassen sich rauschende Feste feiern, so auch in der Bibliothek.

Im ganzen Haus lassen sich rauschende Feste feiern, so auch in der Bibliothek. Foto zVg

 

 

Eine Hochzeit ist an sich schon ein be­sonderes Erlebnis. Ob kirchlich oder zivil, das Klosterteam kann Ihnen im klösterlichen Ambiente ein einzigartiges und stimmungsvolles Fest ermöglichen. Das Zivilstandsamt befindet sich in der ersten 
Etage. Laden Sie Ihre Freunde und Verwand­­ten nach der Trauung zu einem Apéro, Mittagessen oder gediegenen Nachtessen ins Kloster ein. Während Sie im lauschigen Klostergarten oder im malerischen Innenhof traumhafte Fotos machen, werden Ihre Gäste vom Klosterpersonal mit Speis und Trank versorgt. 

Auch bei nasser Witterung verfügt das Kloster im Garten über einen gedeckten Sitzplatz. Finnenkerzen oder Feuerschalen sorgen für Wärme und ein schönes Am­biente. Sollte das Wetter den Aufenthalt im Freien verunmöglichen, gibt es in der historischen Klosteranlage eine wunderschöne Bibliothek oder das Refektorium mit Fensterfront zum Klostergarten. Der ehemalige Speisesaal der Kapuziner bietet Raum für bis zu 60 Personen. Der ausser­gewöhnlichste Ort im Kloster ist der Gewölbekeller mit seinem einzigartigen Glasboden. So bleibt der Blick frei auf die Birssteine, welche den Boden seit über 350 Jahren bedecken. Im Zuge der Sanierung wurde eine Lüftung installiert, so dass auch im Keller stets frische Luft zirkuliert und bis zu 40 Gäste Platz finden. Im hinteren Keller können die Kinder spielen oder Ihre Musiker unterhalten die Gäste. Für die Benutzung der Räumlichkeiten werden keine Extrakosten verrechnet. Gerne serviert Ihnen das Klosterteam ein gediegenes Hochzeitsessen und verpflegt Sie und Ihre Gäste ganz nach Ihren Wünschen.

Übernachtung im Kloster

Auch die barocke Klosterkirche steht für Ihre Feier nach Rücksprache mit unserem Kirchenrektor Felix Terrier zur Verfügung. Möchten Sie im Kloster übernachten? Auch das ist kein Problem. Melden Sie die Anzahl Zimmer rechtzeitig, damit diese für Sie und Ihre Gäste zur Verfügung stehen. Das Hoch­zeitspaar übernachtet beim speziellen Hochzeits-Paket kostenlos im Kloster und für Ihre Gäste gilt ein Vorzugspreis pro Person im Doppelzimmer. Möchten Sie ausschlafen? Die Frühstückszeit wird für Sie und Ihre Gäste verlängert. Das Team kümmert sich auch gerne um Blumenschmuck oder die Hochzeitstorte und berät Sie nach Ihren individuellen Wünschen für ein unvergessliches Fest. Melden Sie sich recht­­zeitig im Kloster. Das Klosterteam um Gast­geber Jonas Rapp ist gerne für Sie da!

 

Text: Jay Altenbach-Hoffmann, Foto: zVg