Publireportage

Sich nach den Kundenwünschen zu richten ist für Geschäftsführer Markus Oberholzer (2. von rechts) und sein Team eine Selbstverständlichkeit.

Sich nach den Kundenwünschen zu richten ist für Geschäftsführer Markus Oberholzer (2. von rechts) und sein Team eine Selbstverständlichkeit. Foto zVg.

Stauraum mit Klasse nach Mass

 

Wer schon mal ein Haus oder eine Wohnung eingerichtet hat, kennt es nur allzu gut: Alles braucht seinen Platz, von den Badesachen bis zum Wintermantel, von der Werkzeugkiste bis zum Shampoo. Nicht zuletzt sollte diese Ordnung dann auch noch ästhetisch überzeugen. 

 

Das Optimum bei der Einrichtung ist eine passgenaue und individuell gestaltete Lösung. Wer sich im üblichen Handel mit Möbeln eindeckt, gerät bei diesem Ziel schnell an die Grenzen: Das Mobiliar passt sich kaum den Gegebenheiten zu Hause an.  

 

Doch der Wunsch nach individueller Passgenauigkeit wird erhört – und dies schon seit fast 50 Jahren. So lange schon gibt es die Domino Möbel AG in Muttenz. Das Team von leidenschaftlichen Möbelbauern und Einrichtungsplanern hat sich ganz und gar der Planung und Produktion von nach Mass geschreinerten Schränken und Regalen verschrieben. Es sind mehr als einfach nur Schränke und Regale: Es sind Lösungen, die Aufräumen zum Erlebnis und Ordnung zur Selbstverständlichkeit machen. Es erstaunt immer wieder, wie viel Stauraum durch die optimale Ausnutzung der Platzverhältnisse entsteht. So entstehen Möbel-Unikate mit viel Raffinesse und Liebe bis ins letzte Detail.

 

Optimal genutzte Schrägen, Ecken und Nischen

Optimal genutzte Schrägen, Ecken und Nischen.

 

Architektur

Die Schränke und Regale werden an die vorhandene räumliche Situation angepasst. So lassen sich Dachschrägen, Ecken und Nischen ideal nutzen.

 

Technik

Leichtlaufende Schiebetüren und hochwertige Innenausstattungen sind Standard.

 

Ästhetik

Materialien und Farben richten sich nach dem Trend und vor allem nach den Wünschen der Kunden. 

 

Innovation

Beduftung, Verstauhilfen, Geheimfächer und integrierte Tresore sind nur einige der Innovationen der Domino Möbel AG.

 

Neue Website

Damit Sie sich von den Arbeiten der Domino Möbel AG schon in den eigenen vier Wänden ein Bild machen können, wurde die Website www.dominoag.ch komplett neu konzipiert. Hier finden sich vielfältige Eindrücke und zahlreiche Beispiele zur Anregung und Inspiration.

 

Ausstellung in Muttenz

Bedeutend lebendiger, zahlreicher und authentischer sind die Beispiele und Eindrücke in der Ausstellung an der Homburgerstrasse 24 in Muttenz. Auf knapp 300 Quadratmetern gibt es hier unter anderem Schränke, Regale, Sideboards, Ankleiden, Garderoben und Badmöbel sowie konkrete Umsetzungsbeispiele, kreative Inneneinrichtungen und nützliche Innovationen zu entdecken. 

 

Sich persönlich beraten lassen oder einfach mal nur vorbeischauen kann man hier von Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr sowie samstags von 9.00 bis 16.00 Uhr – reinschauen, träumen, planen. Es stehen genügend Kundenparkplätze zur Verfügung. (sfe)