Publireportage

Vom Grossbildschirm bis zum Smartphone: Websites von blo.ch überzeugen auf jedem Display.

Vom Grossbildschirm bis zum Smartphone: Websites von blo.ch überzeugen auf jedem Display.  Fotos: Druckerei Bloch AG

«Going live» mit blo.ch

 

Die Website ist heute Visitenkarte und Image-Prospekt zugleich. Ergänzend zu den Druckerzeugnissen bietet die Bloch AG die Kreation und den Support von Web-Auftritten an. Ein Paradebeispiel für den zeitgemässen Auftritt im Internet ist die neue Bloch-Website www.blo.ch. 

 

Jubiläen werden gefeiert, geraten in der Regel aber bald in Vergessenheit. Nicht so der 20-jährige Geburtstag der Forstbetriebsgemeinschaft Arlesheim / Münchenstein vor zwei Jahren: Ein spektakuläres Festtagsprogramm und das hochwertige Jubiläumsbuch als Souvenir – produziert bei der Bloch AG – sorgten für bleibende Erinnerungen. Viel zum Interesse in der Öffentlichkeit beigetragen hat die von blo.ch kreierte Event-Website. Neben dem überzeugenden Gesamteindruck mit wunderschönen Fotos und kurzen und treffenden Texten überzeugten auch die auf die Zielgruppen zugeschnittenen Extras: Mittels eines Tools konnten z. B. Führungen für Schulklassen und weitere Gruppen gebucht werden. Mit der Webcam liess sich die Entwicklung eines Kohlenmeilers vom Anzünden bis zum Abbau mitverfolgen. «Was für unsere Drucksachen gilt, gilt auch für unsere Websites: Wir hören den Kunden genau zu, arbeiten gemeinsam auf das Ziel hin. So entstehen Mehrwerte, die den Unterschied ausmachen», sagt Geschäftsleiter Thomas Bloch. 

 

Sorgt auch Jahre nach dem Event noch für angeregten Gesprächsstoff:  Die von blo.ch kreierte «Unser Wald»-Jubiläumswebsite

Sorgt auch Jahre nach dem Event noch für angeregten Gesprächsstoff: Die von blo.ch kreierte «Unser Wald»-Jubiläumswebsite

 

Zeitgemässer Auftritt

Zu den Web-Kunden von blo.ch zählen in erster Linie KMU, Verbände und Vereine. Diese möchten mit ihren Internet-Auftritten in erster Linie nicht Produkte und Dienstleistungen verkaufen, sondern ihre Organisation. Die Website ist heute Anlaufstelle und Image-Träger Nummer Eins geworden. Gerade in kleineren Unternehmen fehlt aber aufgrund der Konzentration aufs Kerngeschäft oft die Zeit und das Know-how für Programmierung und Unterhalt des virtuellen Auftritts.

 

Hier kommt blo.ch ins Spiel, wo der Web-Auftritt von A bis Z angeboten wird. Vom Erstgespräch, bei dem die Ziele definiert werden, bis zum «Going live» wird der Kunde eng begleitet. 

 

Als Musterbeispiel eines zeitgemässen Internetauftritts wurde Ende August 2020 die neue Website www.blo.ch aufgeschaltet. Hier treffen bestechende Bilder, die einen Einblick ins geschäftige Treiben des Unternehmens geben, auf kurze und süffige Texte. Dank der zur Bloch-Gruppe gehörenden BirsForum Medien GmbH kann auf ein Netz von professionellen Fotografen und Journalisten zurückgegriffen werden, die auch den Kunden zur Verfügung stehen.    

 

Aktualität ist geboten

Nach der Fertigstellung wird die Website dem Kunden übergeben, so dass dieser jederzeit schnell und unkompliziert Anpassungen vornehmen kann. Eine häufige Sünde nach der Aufschaltung ist allerdings die Vernachlässigung in der Folgezeit. Schnell weicht die Euphorie nach dem «Going live» wieder dem lebhaften Tagesgeschäft. «Aus diesem Grund bieten wir an, gemeinsam mit den Kunden in regelmässigen Abständen zusammenzukommen und unverbindlich das Verbesserungspotential zu analysieren», sagt Didier Clapasson, IT-Leiter bei blo.ch. 

 

Denn: Damit die Website auch langfristig als virtuelles Schaufenster funktionieren kann, ist die Aktualität ein zwingendes Gebot. (sfe)